Tätigkeiten an oder in der Nähe von elektrischen Anlagen - Aktualisierte ESTI Weisung Nr. 407

Tätigkeiten an oder in der Nähe von elektrischen Anlagen - Aktualisierte ESTI Weisung Nr. 407

Treffpunkt Kongresszentrum Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern
Ort Kongresszentrum Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern
Datum/Zeit 15.10.2020 13:00
Ende 15.10.2020 16:30
Per 1. Juli 2020 tritt die überarbeitete ESTI Weisung Nr. 407 in Kraft. Sie fordert neu eine maximal zulässige Obergrenze des Kurzschlussstromes für Tätigkeiten an elektrischen Anlagen. Überschreitet der Kurzschlussstrom diese Obergrenze, sind Arbeiten an Elektroinstallationen nur erlaubt, wenn bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Wie diese neue Forderung in der Praxis der Elektrokontrolle und der Elektroinstallation umgesetzt werden sollte, ist einer der Schwerpunkte unseres Halbtageskurses, welcher gemeinsam mit EIT.swiss durchgeführt wird.

Kosten:
Mitglieder (VSEK / EIT.swiss): CHF 150.00
Nichtmitglieder: CHF 250.00